0176 34649806 info@mariedirlenbach.de
 

FAQ

Hier findest du alle wichtigen Fragen und Antworten zum Online Yoga.

Zum Online Yoga
Marie_Dirlenbach_Yoga_Coaching

Fragen zum Ablauf

Wie buche ich eine Yogastunde?

Deine Yogastunden buchst du ganz einfach über meine Website. Hierfür nutze ich das Buchungstool Momoyoga. Du suchst dir deine Stunde aus und wirst automatisch zu meinen Momoyoga Produkten weitergeleitet. Hier kannst du dich entscheiden, ob du eine einzelne Stunde oder lieber eine 5er Karte buchen möchtest. Gerne kannst du auch vorab eine kostenlose Probestunde buchen. Du willst eine private Yogastunde mit mir buchen? Dann klicke einfach hier und erfahre, wie der Ablauf einer 1:1 Zusammenarbeit ist.

Hört oder sieht man mich beim Online Yoga?

Nein. Wenn du den Zoom-Raum betrittst, sind dein Mikro und deine Kamera automatisch ausgeschaltet. Mir ist es wichtig, dass du Yoga ganz für dich praktizieren kannst und dich nicht so sehr von den anderen Teilnehmer*innen ablenken lässt. Bitte lasse dein Mikrofon auch unbedingt während der Stunde ausgeschaltet, da die Geräusche andernfalls störend sind. Ich helfe dir durch genaue Anweisungen, eine sichere Yogapraxis aufzubauen und Verletzungen zu vermeiden – auch, wenn ich dich nicht sehen kann. Solltest du dennoch Bedenken haben, ob du die Asanas (Körperhaltungen) richtig ausführst, können wir uns deine Praxis jederzeit in einer privaten Yogastunde gemeinsam ansehen und auf deinen Körper individuell abstimmen.

Wie funktioniert Online Yoga?

Die Live Yogastunden wie auch Privatstunden finden online über Zoom statt. Lade dir Zoom am besten gleich nach deiner Anmeldung herunter. In der Mail mit der Buchungsbestätigung findest du den Zoom-Link. Diesen klickst du einfach 30 Minuten vor Kursbeginn an und wirst automatisch zur Yogastunde weitergeleitet. Bitte sei spätestens 5 Minuten vor dem Start da. Bei Verspätung kannst du leider nicht mehr an der Yogastunde teilnehmen, da sonst die Stunde gestört wird. Du hast aber für 3 Tage Zugang zur Aufzeichnung der Yogastunde. Den Link erhältst du im Anschluss per Mail von mir.

Eine genaue Anleitung, wie du an einem Zoom-Meeting teilnehmen kannst, findest du hier: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil- 

Technik-Fragen 

Welche Technik benötige ich für Online Yoga?

Für die Yogastunden benötigst du ein internetfähiges Endgerät (am besten eignet sich ein Laptop oder Tablet). Außerdem brauchst du eine stabile Internetverbindung. Eine gute Kamera / ein Mikrofon benötigst du ausschließlich bei privaten Yogastunden. Solltest du hierzu Fragen haben, kontaktiere mich gerne!

Was passiert, wenn meine Internetverbindung abbricht?

Stelle am besten bereits vor Beginn der Yogastunde sicher, dass deine Internetverbindung stabil ist. Sollte sie während des Kurses abbrechen, hast du die Möglichkeit, dir die Aufzeichnung für 3 weitere Tage anzusehen. Solltest du eine private Stunde gebucht haben und deine Verbindung bricht ab, biete ich dir gerne einen Ersatztermin an. Sollte die Internetverbindung auch während der Ersatzstunde abbrechen, wird die Stunde berechnet.

Ich habe nach meiner Buchung keine E-Mail erhalten?

Schaue bitte unbedingt in deinem Spam-Ordner nach, falls du keine Mail erhalten hast. Sollte sie auch hier nicht auftauchen, melde dich gerne bei mir: info@mariedirlenbach.de

Fragen zu Yoga 

Was brauche ich für Yoga?

Für deine Yogapraxis benötigst du:

  • Yogamatte (Alternative: Teppich oder Sportmatte, am besten aber nicht zu weich)
  • Decke (z.B. eine Wolldecke)
  • Bequeme Kleidung (für die Schlussentspannung gerne auch dickere Socken)
  • Yoga Bolster (Alternative: 1-2 Sofakissen)
  • Falls vorhanden: 2 Yogablöcke (Alternative: Dicke Bücher)
  • Wenn du magst: Ätherische Öle, Wasser oder Tee

Zu Beginn jeder Stunde bzw. vor jedem Video teile ich dir mit, welche Hilfsmittel du für die jeweilige Stunde benötigst. 

Kann jeder Yoga machen?

Ja – Yoga ist für alle da! Egal wie alt du bist, welche Vorerfahrung, Einschränkungen oder Erkrankungen du hast oder wie fit du bist: Du kannst Yoga machen. Anders als viele heute glauben, ist Yoga keine Sportart. Yoga ist eine spirituelle Praxis. Innerhalb einer Yogastunde wird Pranayama (Atemübung), Meditation und Asana (Körperhaltung) praktiziert. Für jeden Menschen gibt es Alternativen oder Modifikationen, sodass das üben von Yoga möglich ist. Kontaktiere mich gerne bei Fragen!

Muss ich flexibel / beweglich für Yoga sein?

Nein! Gerade, wenn du nicht so beweglich bist, ist Yoga eine wunderbare Möglichkeit, an deiner Flexibilität zu arbeiten und so alltägliche Bewegungen zu vereinfachen. Lasse dich bitte nicht von perfekten Yogahaltungen abschrecken, denn Yoga sieht bei jedem anders aus.

Was sollte ich vor der Yogastunde beachten?

Schaffe dir für die Yogastunde gerne einen Rückzugsort. Finde Ruhe und mache es dir gemütlich. Denn Yoga ist immer Zeit für dich und deine innere Welt. Lege dir alles bereit, was du für deine Praxis benötigst und komme gerne einige Minuten vor Beginn der Stunde auf deiner Matte an. Schließe deine Augen und atme einige Male tief ein und aus. Zudem ist zu empfehlen, bereits 2 Stunden vor dem Start nichts mehr zu essen.

Marie_Dirlenbach_Yoga_Coaching

Meine Tipps für deine Yogapraxis

Abschließend möchte ich dir meine persönlichen Tipps für deine Yogapraxis mitgeben:

  • Yoga ist für alle da: Lasse dich also nicht von Gedanken, wie Yoga zu sein hat, abschrecken, sondern probiere es einfach für dich aus.
  • Yoga sieht bei jedem anders aus: Achte also lieber darauf, wie sich verschiedene Asanas für dich anfühlen, statt darauf, wie sie aussehen. Es geht ums Spüren!
  • Yoga kann ganz unterschiedlich sein: Jede Lehrerin und jeder Lehrer hat einen ganz eigenen Unterrichtsstil. Wenn dir Yoga also bei einer Lehrerin / einem Lehrer nicht so zugesagt hat, versuche es einfach noch einmal woanders. 
  • Yoga kann tief gehen: Mein Yoga-Credo ist, dass Yoga sehr tief in unser Unterbewusstsein eintauchen kann. Yoga ist Persönlichkeitsentwicklung und so viel mehr als die Körperhaltungen, die wir mit Yoga verbinden. Lasse dich auf diese einzigartige Reise und dieses wunderbare Erlebnis einfach ein und spüre es!

 

Noch Fragen?

Dann schreibe mir jederzeit eine Nachricht und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir zurück.

9 + 3 =